Hotels an der Costa del Sol

Hotels an der Costa del Sol
Costal-del-Sol-Hotels

Ein Paradies für Sonnenanbeter

Die Costa del Sol – die Küste der Sonne liegt im Süden Spaniens und hat eine Gesamtlänge von mehr als 300 km. Dazu gehören auch Mittelmeerstrände der andalusischen Provinz Málaga und Cádiz. Mit 320 Sonnentagen pro Jahr ist die Costa del Sol ein Paradies für Sonnenanbeter und ein beliebtes Reiseziel. Das subtropische Klima sorgt für ein angenehmes Klima in der Küstenregion. Entscheiden Sie sich einfach für eins der modernen Hotels an der Costa del Sol. Besonders beliebt: Aufenthalt in einem Hotel westlich von Málaga z.B. Torremolinos; Marbella bis San Pedro de Alcantra, östlich Torre de Mar und Nerja. Wählen Sie doch ein schönes Costa del Sol Familienhotel und lassen Sie es sich gut gehen. Die Costa del Sol ist jedoch auch eine vielseitige, geschichtsträchtige Region, in der es auf Kultur-Ausflügen auch für Singles und Paare viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt.

Costa del Sol: Hotel-Urlaub mit Niveau

Viele Kulturgüter lassen sich an der Costa del Sol in Granada bewundern. Hier befinden sich viele gotische und maurische Bauten, aber auch monumentale Bauwerke aus der Renaissance. Außerdem ist die Stadt bekannt für seine Gitarrenbauer. Besucher Sie eins der urigen Fischerdörfer an der Costa del Sol. Entscheiden Sie sich für ein modernes zentral gelegenes Hotel an der Costa del Sol und lassen sich von der Schönheit der Umgebung verzaubern. Aber auch kulinarisch ist die Küstenregion ein wahres Paradies. Schlemmen Sie nach Herzenslust und probieren Meeresfrüchte, Wein, Käse und Oliven der Region, trinken dabei spanischen Wein. Buchen Sie einfach ein Hotel an der Costa del Sol und erleben Sie die wunderschöne Küstenregion hautnah.

Spanien Urlaub

spanien
Spanien Urlaub

Urlaubsorte in Spanien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*