Pauschalreisen Korsika

Pauschalreisen Korsika
Korsika-Pauschalreisen

Badeurlaub vom Feinsten

Die französische Mittelmeerinsel Korsika liegt nördlich von Sardinien zwischen der Côte d’Azur und dem italienischen Festland. An die tausend Kilometer ist die Küste der Insel lang, wobei sie überwiegend von Felsen, Steilküste und kleinen Buchten geprägt ist. Zu etwa einem Drittel jedoch besteht sie aus traumhaften Stränden, sodass für einen fantastischen Badeurlaub beste Voraussetzungen gegeben sind. Buchen Sie eine der attraktiven Pauschalreisen nach Korsika und genießen Sie den Komfort ausgewählter Hotels in schönster Strandlage! Besonders im Norden der Insel erwarten Badeurlauber feine Sandstrände, wie jener von Calvi. Der fast fünf Kilometer lange Strand ist geprägt von der Kulisse der imposanten Zitadelle aus dem 15./16. Jahrhundert, von der aus sich ein fantastischer Blick über Golf und Hafen eröffnet. Familien können sich außerdem bei den Pauschalreisen an Korsikas Ostküste umschauen, denn die dortigen Sandstrände sind ideal für Kinder. Mehr als zehn Kilometer flach ins Wasser abfallender Sandstrände mit vielseitigem Freizeitangebot ergeben einen perfekten Rahmen für den Familienurlaub. Aktivurlauber, die bei einem Tauchgang die Unterwasserwelt kennenlernen möchten, finden hierzu beste Bedingungen an der zerklüfteten Westküste vor.

Kulturprogramm und wandern bei Pauschalreisen nach Korsika

Kulturinteressierte kommen bei Pauschalreisen nach Korsika ebenfalls voll auf ihre Kosten: Die Inselhauptstadt Ajaccio hat viel Sehenswertes zu bieten und ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. So informiert das Museum im Maison Bonaparte ausführlich über die Geschichte und Person des berühmtesten Korsen und französischen Kaisers Napoleon I. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Flaniermeile Rue du Cardinal Fesch, an der sich auch das Palais Fesch befindet, in dem heute das bedeutende Kunstmuseum der Stadt untergebracht ist. Das Innere der Insel ist von hohen Bergen geprägt. An die 50 Gipfel erheben sich mehr als 2000 Meter über das Mittelmeer und haben der Insel den Beinamen Gebirge im Meer eingebracht. Der 170 Kilometer lange Fernwanderweg GR 20 durchquert das korsische Hochgebirge fast in seiner gesamten Länge. Lassen Sie es sich nicht nehmen, während Ihrer Pauschalreise nach Korsika einzelne Abschnitte des abwechslungsreichen Wanderwegs mit seinen fantastischen Ausblicken auf eigenen Füßen zu entdecken! Wer während des Korsika-Urlaubs nach interessanten Klettergebieten sucht, ist dagegen im Restonica-Tal, am Bavella-Pass, in Bocognano oder Porto an der richtigen Adresse. Die bizarren Felsformationen bieten Routen aller Schwierigkeitsgrade, einige eignen sich für Anfänger und Kinder, andere sind Profis vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*