Pauschalreisen Sonnenstrand

Pauschalreisen Sonnenstrand
Sonnenstrand-Pauschalreisen

Badeurlaub mit allem, was das Herz begehrt

Sonnenstrand ist ein Badeort in Bulgarien am Schwarzen Meer. Er liegt im Nordteil des Golfes von Burgas und etwa 35 Kilometer nördlich von Burgas. Hier befinden sich auch der nächste Bahnhof und der nächste Flughafen. Kommen Sie für Ihren Urlaub hier an, bringt Sie ein Bus weiter nach Sonnenstrand. Buchen Sie eine der günstigen und komfortablen Pauschalreisen nach Sonnenstrand, brauchen Sie sich um die An- und Abreise nicht weiter zu kümmern, sondern können sich ganz aufs Kofferpacken konzentrieren.

Benannt ist der Bade- und Kurort nach dem rund acht Kilometer langen Sandstrand, der sich entlang der Schwarzmeerküste zieht und für Urlauber nichts zu wünschen übrig lässt. Mieten Sie sich eine bequeme Liege mit Sonnenschirm und genießen Sie das süße Nichtstun oder vertreiben Sie sich die Zeit mit Beachvolleyball, Windsurfing, Banana-Boat oder Jetski fahren. Die Promenade hinter dem Strand ist der Lebensmittelpunkt der Stadt. Geschäfte, Verkaufsstände, Restaurants sowie ein Luna-Park und eine Minigolfanlage ziehen zahlreiche Besucher an. Am Abend locken Bars, Clubs und Diskotheken Partygäste und Nachtschwärmer zum Feiern.

Die historische Stadt Nessebar erkunden bei Sonnenstrand Pauschalreisen

In der südlich an Sonnenstrand angrenzenden Stadt Nessebar finden Kultur-Interessierte während ihrer Pauschalreise nach Sonnenstrand zahlreiche Sehenswürdigkeiten vor. Die Altstadt von Nessebar kann mit frühbyzantinischen Kirchen, Befestigungsanlagen und historischen Wohnbauten aufwarten, die ihr das Prädikat des UNESCO-Weltkultur- und Naturerbes eingetragen haben. Unternehmen Sie während Ihrer Reise einen Ausflug hierher und lassen Sie sich von diesem komplexen Denkmal der Städtebaukunst beeindrucken.

Wer während seiner Ferien auch größere Unternehmungen plant, hat von Sonnenstrand aus die Möglichkeit, mit Linienbussen die Umgebung zu erkunden. Halbstündlich verkehrt ein Bus nach Burgas, wo neben Kulturdenkmälern wie der Muttergotteskirche oder dem archäologischen Reservat „Develtum“ auch die Mineralbäder einen Besuch lohnen. Die warmen Heilbäder sind schon seit der Antike bekannt und liegen in einer großen Gartenanlage am Südhang des Balkangebirges. Im Sommer werden von Sonnenstrand aus auch Busfahrten nach Sofia oder Plowdiw angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*