Playa de Palma Reisen

Playa de Palma Reisen
playa-de-palma

Bikiniwetter von April bis Oktober

Sonne, Strand und Urlaubsfeeling, der Inbegriff für Ferien in Spanien sind Reisen an die Playa de Palma auf Mallorca. Als „Wiege des Pauschaltourismus“ gilt der Strandabschnitt Playa de Palma (oder Platja de Palma, wie er auf Katalanisch, der Inselsprache genannt wird). Ungefähr 40.00 Betten und 34.000 Ferien-Appartements ballen sich allein in diesem Teil der größten Baleareninsel Mallorca. Die vielseitige Insel muss seit nunmehr drei Jahrzehnten den Spagat zwischen Masse und Klasse halten. Reisen an die Playa de Palma werden Sie vielleicht bald mit einem andern Bild konfrontieren, als das, das man aus den Ballermann-Reportagen kennt. Denn die in die Jahre gekommene und verbaute Strandmeile soll überholt werden. Viel Grün, viel Platz und bessere Umweltverträglichkeit stehen auf der Agenda für eine neue Playa de Palma. Reisen auf die Balearen sind jedenfalls beliebt wie eh und je.

Treffpunkt Ballermann – Reisen zum Playa de Palma

Wer am alten Playa de Palma Urlaub machen möchte, dem bleibt also nicht mehr ewig Zeit. Das Projekt ist auf zehn Jahre angelegt. Bis dahin sollen neu Investoren gefunden und  Playa de Palma als erster Stadtteil der Welt klimaneutral werden. Doch egal, ob Sie ein Fan dieses Wandels sind oder nicht, am besten Sie stürzen sich gleich auf die aktuellen Angebote für Reisen an die Playa de Palma, denn günstiger werden sie sicherlich nicht!

Mallorca Urlaub

mallorca
Mallorca Urlaub

Urlaubsorte auf Mallorca

Spanien Urlaub

spanien
Spanien Urlaub

Urlaubsorte in Spanien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*