Reisen San Vincenzo

Reisen San Vincenzo
san-vincenzo

Erholungsurlaub am Strand der Toskana

Die italienische Gemeinde San Vincenzo liegt an der Küste von Livorno in der Toskana, etwa 70 Kilometer südlich von Pisa, wo sich auch der nächste Flughafen befindet. Wer seinen Urlaub in dem idyllischen Badeort verbringt, den erwarten neben Sonne, milden mediterranen Temperaturen und italienischer Lebensfreude vor allem auch Ruhe und Erholung. Der von Hügeln, Feldern und Wäldern umgebene Ort ist Teil der „Cittàslow“-Initiative. Hier wird Wert auf Erholung und hohe Lebensqualität gelegt. Der perfekte Ort, um die Hektik des Alltags voll und ganz zu vergessen. So hat sich San Vincenzo viel von seinem ursprünglichen Charme erhalten – was bemerkenswert ist, denn die kilometerlangen, feinen Sandstrände des Ortes zählen zu den schönsten der Region. Sowohl in den traditionellen Strandbädern als auch an öffentlichen Strandabschnitten können Badeurlauber das Tyrrhenische Meer genießen. Der Strand fällt flach ab und das klare Wasser leuchtet blau in der Sonne. In den Abendstunden, wenn die Sonne den langen Strand und die Promenade in den schönsten Orangetönen erscheinen lässt, können Sie bei einem ausgedehnten Spaziergang während Ihrer San Vincenzo-Reise den Sonnenuntergang genießen.

Kultur und Natur entdecken auf Reisen nach San Vincenzo

Bei Reisen nach San Vincenzo lohnt es sich, am Segelboot- und Jachthafen entlang zu flanieren. Von hier aus können Italien-Urlauber auch die paradiesischen Inseln erkunden, die einige Kilometer vor der Küste im Tyrrenischen Meer liegen. Besonders die Insel Elba beeindruckt Naturliebhaber mit ihrer Pracht. Sie beheimatet Italiens größtes Meeresschutzgebiet, den „Parco Nazionale Arcipelago Toscano“. Dort gibt es unberührte Traumstrände, mächtige Klippen und herrliche Wanderpfade.

Reisen nach San Vincenzo sind auch gut geeignet, um die einzigartigen Kulturschätze der Toskana zu entdecken. Umgeben von sanften, hügeligen Landschaften voller Weinberge und den berühmten Zypressen liegen hier Städte wie Siena, Pisa mit dem Schiefen Turm oder die Renaissancestadt Florenz. Die Stadt, in der einst Michelangelo lebte und wirkte, lässt niemanden unbeeindruckt. Ihre Altstadt mit dem Dom „Santa Maria del Fiore“, der Brücke „Ponte Vecchio“ und den Uffizien gehört zum Weltkulturerbe. Nutzen Sie im Erholungsurlaub auch die Gelegenheit, in den kleinen Geschäften und Boutiquen die weltberühmten Lederwaren, Papiere und Stoffe aus Florenz zu erwerben.

Italien Urlaub

italien-all-inclusive
Italien Urlaub

Urlaubsorte in Italien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*