Sizilien all-inclusive

Sizilien all-inclusive
sizilen-all-inclusive

Sonnenschein und Traumstrände gehören dazu

Süditalien, Mittelmeer und blauer Himmel: Sizilien ist das perfekte Reiseziel für einen Badeurlaub an schönsten Stränden. Klicken Sie sich durch die günstigen All-inclusive-Angebote für Sizilien und buchen Sie gleich heute Ihren nächsten Strandurlaub: Die Laguna d’Oliveri bei Tindari zum Beispiel ähnelt einer ruhige Lagune, die von einer geschwungenen Kies-Insel begrenzt wird. Feiner, flacher Sand erwartet Sie am berühmten Lido di Noto in der Nähe der Stadt Noto, die wegen ihrer eindrucksvollen Baudenkmäler aus der Zeit des Barock zum Weltkulturerbe gehört. Zeigen Sie Ihren Kindern erst ein wenig Kultur und gönnen Sie dann der ganzen Familie eine Auszeit am Strand! Eine Attraktion ist auch die sogenannte „Türkentreppe“ bei Realmonte: Die ebenfalls zum Welterbe gehörende Scala dei Turchi ist ein treppenförmiger, schneeweißer Kalksteinfels, an dessen beiden Seiten sich schönste Sandstrände erstrecken. Ein Highlight ein wenig abseits von der Küste ist im All-inclusive-Urlaub auf Sizilien der noch immer aktive Vulkan Ätna. Ob bei einer Bergwanderung oder Rundtour mit der kleinen Bahn Circumetnea – lassen Sie sich diesen Anblick nicht entgehen!

Perfekt für eine Kulturreise: Sizilien all-inclusive

Sizilien war im Laufe der Jahrhunderte erst von den Griechen, dann von den Römern, den Goten und den Arabern und später von den Normannen, den Spaniern und den Österreichern beherrscht: Kein Wunder, dass es reich an kulturellen Schätzen unterschiedlichster Prägung ist. Sie alle zu nennen, ist kaum möglich. Wer Sizilien all-inclusive bucht, sollte jedoch einen Besuch in Palermo einplanen. Wegen der einzigartigen Verbindung von arabischer und normannischer Architektur gehört die Stadt zum Weltkulturerbe. Kirchen sind mit roten Kuppeln geschmückt, die an islamische Moscheen erinnern, und die Schlösser „La Zisa“ oder „La Cuba“ wurden während der normannischen Epoche von arabischen Baumeistern errichtet. Im ähnlichen Stil beeindrucken auch die Kathedralen von Monreale und Cefalù, sie stehen ebenfalls auf der UNESCO-Welterbeliste. In Syrakus und Agrigent wird die Antike lebendig: Tempel, Ausgrabungsstätten und Nekropolen geben einen imposanten Eindruck der griechischen Zeit. Römisch dagegen ist die Villa von Casale. Mit ihrer Pracht und ihren Mosaiken ist sie beispielhaft für Luxus und Dekadenz im Römischen Reich: ein lohnenswerter Ausflug im Urlaub. Buchen Sie Ihre Reise nach Sizilien komfortabel mit All-inclusive-Verpflegung und nutzen Sie die Zeit für einzigartige Kulturerlebnisse!

Italien Urlaub

italien-all-inclusive
Italien Urlaub

Urlaubsorte in Italien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*