Telegram anmelden – Die beste WhatsApp alternative

Telegram anmelden – Die beste WhatsApp alternative
Telegram-anmelden

Die Beste Alternative zu WhatsApp oder dem Facebook Messenger ist Telegram. Wir erklären Dir, wie Du Dich beiTelegram anmelden kannst und anschließend ganz einfach mit Deinem Android-Smartphone oder iPhone registrierst.

Bei Telegram kannst Du mit Freunden Nachrichten schreiben, telefonieren, Bilder und andere Dateien teilen oder Dich in Gruppen austauschen. Zudem bietet Telegram dank Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in geheimen Chats besondere Sicherheit. Um Telegram installieren zu können, benötigst Du Zugang zum Internet und eine eigene Handynummer. In dieser einfachen Anleitung erklären wir Schritt für Schritt, wie Du zu Deinem neuen Telegram Messenger kommst. Danach kannst Du außerdem Telegram Web ganz einfach im Browser nutzen.

Telegram anmelden mit Android-Smartphone oder IOS

  1. Öffne einfach den Google Playstore oder Appstore für IOS auf Deinem Smartphone und suche nach Telegram oder tippe auf den Link für Playstore oder den Link für Apple Appstore .
  2. Wähle Installieren, damit die Telegram App heruntergeladen wird. (Bild 1)
  3. Nachdem die App installiert wurde, kannst Du sie direkt aus dem Store öffnen, indem Du auf Öffnen klickst (Bild 2)
  4. Klicke auf Jetzt beginnen. (Bild 3)
  5. Gib anschließend Deine Handynummer in das dafür vorgesehene Feld ein. Das Land ist immer schon voreingestellt. (Bild 4)
  6. Erlaube Telegram, auf Deine Anruflisten zuzugreifen, jetzt werden alle Kontakte direkt übernommen. Danach wird Dir ein fünfstelliger Anmeldecode über Telegram und SMS gesendet, den Du eintippen musst, um Dich anzumelden. (Bild 5)

Die App bittet Dich jetzt um Erlaubnis für den Zugriff auf Medien und Standort. Wenn Du ihn nicht stattgibst, kannst Du weder Fotos und Videos noch einen Standort versenden.

Bild 1

Telegram installieren mit iPhone

  1. Öffne den App Store auf Deinem iPhone oder tippe auf den Telegram-Link.
  2. Wähle das Download-Symbol (die Wolke), damit die Telegram App heruntergeladen wird.
Bild 2

3. Wenn die Anwendung vollständig installiert wurde, kann man direkt aus dem Store die App öffnen.

Bild 3

4. Klicke auf Weiter auf Deutsch.

Bild 4

5. Gib jetzt Deine Handynummer in das offene Feld ein. Das Land ist immer schon voreingestellt.

Bild 5

6. Erlaube Telegram, auf Deine Anruflisten zuzugreifen, dann werden alle Kontakte direkt übernommen. Danach wird ein Anmeldecode über Telegram und SMS versendet, den Du eingeben musst, um Dich anzumelden.

Bild 6

Die App wird Dich um die Erlaubnis für Medien und Standort fragen. Wenn Du diese nicht preis gibst, kannst Du weder Fotos und Videos senden noch einen Standort versenden.

Telegram anmelden ohne Handynummer

Normalerweise kannst Du Dich nicht ohne Telefonnummer bei der Telegram App anmelden. Aber es ist möglich, die Verifizierung mit Telefonnummer mit einer Fake-Handynummer zu umgehen. Onlinedienste wie Spoof Box, oder Apps wie SMS empfangen für Android bieten falsche Telefonnummern an, die Du statt Deiner eigenen Handynummer eingibst. Anschließend wird die SMS mit dem Verifizierungs-Code an diese Nummer gesendet, die Du auf der Website oder in der App einsiehst.

Es gibt zwei Haken

Die jeweiligen Dienste können deine SMS-Nachrichten lesen, die an diese Nummer gesendet werden, was nicht ungefährlich ist. Und wenn Du bei Telegram erneut einen Code eingeben musst, wenn Du zum Beispiel das Handy wechselst. Es gibt überhaupt keine Angaben, wie lange eine Fake-Handynummer gültig ist.

Wenn Du Bedenken hast, dass andere Deine Telefonnummer in Telegram sehen können, kannst Du Diese ganz einfach in den Einstellungen verbergen. So sieht niemand Deine Telefonnummer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*